Fassadensanierung wird umfangreicher

>  Zum aktuellen Spendenbarometer

Ursprünglich hatten wir gedacht, wir könnten die ausgewaschenen Fugen an unserer Kirche erneuern und dann wäre wieder alles ok.

Grundsanierung der Kirchenfassade / Foto: Ewald Kreus

Dieser Bauabschnitt war auch vom Bistum genehmigt mit einem Kostenumfang von 154.000 €. Davon werden 92.400 € aus Kirchensteuern finanziert. Der Eigenanteil, den wir an aufzubringen haben, beträgt 61.600 €. Diese sind zu bestreiten aus der Reparaturrücklage, aus Spenden und aus den Kollekten des ersten Sonntags im Monat für die Pfarrkirche. Nach eingehender Beratung hatte der Kirchenvorstand dem zugestimmt. Zwar waren die freien Mittel aus den Kollekten durch die Anschaffung der neuen Lautsprecheranlage schon geschrumpft, aber mit den zu erwartenden Kollektenergebnissen und den gesparten Mitteln konnte das Unternehmen gestemmt werden. 

Grundsanierung der Kirchenfassade / Foto: Ewald Kreus

Während der Arbeiten stellte sich dann heraus, dass die gesamte Verfugung nicht mehr lange halten wird. Der Mörtel der vergangenen Restaurierung war nicht sachgemäß behandelt worden. Er ist sofort nach dem Einfugen „verbrannt“ und fand keinen festen Kontakt zum Mauerwerk. Das Bistum genehmigte nun die Gesamterneuerung der Fugen. Dies kostet zusätzlich 295.000 €. Davon werden 177.000 € aus Kirchensteuermitteln finanziert, 118.000 € aus Spenden und Sammlungen.

Als Eigenleistung bleiben bei unserer Gemeinde also insgesamt 179.600 €, die wir selber aufbringen müssen. Das ist eine gewaltige Summe.

Grundsanierung der Kirchenfassade / Foto: Ewald Kreus

Zum Wohl und Bestand unserer Pfarrkirche, des Brander Wahrzeichens, hat der Kirchenvorstand dennoch beschlossen, die Mauersanierung durchzuführen.

Das geht nicht ohne die Hilfe aller.

Ich rufe deshalb alle Pfarrangehörigen auf, mitzuhelfen, dass wir die Eigenleistung zusammenbringen. Das geschieht in den Kollekten am ersten Sonntag im Monat, aber auch durch Einzelspenden, die wir gerne entgegen nehmen. 

Unsere Konten:
St. Donatus-Verein, Stichwort Pfarrkirche
Sparkasse Aachen (BLZ 39050000, Nr. 8607)
PAX-Bank (BLZ 37060193, Nr. 1041041044)
Aachener Bank (BLZ 39060180, Nr. 2115555017)

oder
Kath. Kirchengemeinde St. Donatus
Sparkasse Aachen (BLZ 39050000, Nr. 6437)
PAX-Bank (BLZ 37060193, Nr. 1000664010)
Aachener Bank (BLZ 39060180, Nr. 2121212121)

 
Pfarrer Ralf Freyaldenhoven